Termine und mehr | Ereignis-Details :: Vortrag von Guido Eich - Spuren lesen im Bienenvolk

Vortrag von Guido Eich - Spuren lesen im Bienenvolk

[ Zurück ]PDFDruckenE-MailvCal/iCal
Datum:
Do 03.05.2018     
Uhrzeit:
19:00
Ort:
Aachen
Adresse:
Abteistraße 7-9, Pfarrheim St. Johann
Ansprechpartner:
Bienenfreunde-Euregio Aachen   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Kategorie:
Termine


Weitere Informationen

In früheren Zeiten der Stabilbeuten, als die Waben noch nicht beweglich waren, beschränkte sich das Untersuchen eines Bienenvolkes auf das Beobachten des Flugloches und der Untersuchung des Gemülls, das unter dem Volk zu finden war. Eine  Untersuchung der Waben war nur auf die schmalen Unterkanten beschränkt, die beim Umstülpen des Korbessichtbar waren.
Dieses alte Imkerwissen, mit einer hohen Treffergenauigkeit in der Zustandsdiagnose, ist dem modernen Imker häufig verloren gegangen. Kombiniert man jedoch dieses alte Wissen mit den modernen Beuten, so lässt sich eine enorme Einsparung an Arbeit und Zeit erreichen. Versteht man die indirekte „Körpersprache“ des Bienenvolkes, so weiß man, was den Tieren fehlt und kann Ihnen helfen, ohne es zu bremsen.
In seinem Vortrag vermittelt Herr Eich spannende Aspekte der Volksinspektion, bei der der Imker auf einen Blick erkennen kann, wie es dem jeweiligen Bienenvolk geht.

Für unsere Vorbereitungen für den Vortragsraum ist es hilfreich, wenn Sie uns bitte per EMail bis zum 26.04.2018 mitteilen, ob und mit wie vielen Personen Sie an diesem
kostenfreien Vortrag teilnehmen möchten: bitte an die Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme, wobei auch Gäste herzlich willkommen sind!


Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand